VEKA SPECTRAL:
Faszinierend vielseitig!

Die einzigartige Oberflächentechnologie von VEKA

Mit VEKA SPECTRAL konnte VEKA bereits auf der letzten FENSTERBAU FRONTALE eine innovative Oberflächenveredelungstechnologie präsentieren, die sich durch ihre herausragende, samtige Haptik und edle Optik von allen PVC-Farboberflächen auf dem Markt abhebt. Seit der Markteinführung im Herbst 2016 steigt der Anteil von VEKA SPECTRAL in unserem Produktportfolio beständig.

Auf der diesjährigen FENSTERBAU konnte VEKA unter Beweis stellen, stets Wort zu halten: Zum einen wird, wie angekündigt, das SPECTRAL-Sortiment sukzessive um weitere nachgefragte Farbtöne erweitert – so ist ab Mai 2018 z. B. die Ausführung „graphitschwarz ultramatt“ verfügbar, weitere Farbtöne folgen im Herbst dieses Jahres. Zum andern konnten die Messebesucher sich selbst ein Bild davon machen, dass sich die VEKA Oberflächentechnologie für mehr eignet als „nur“ für Fenster und Türen – anhand des Messestands selbst: Neben Haustürfüllungen waren auch große Fassadenteile des neugestalteten Standes mit VEKA SPECTRAL-Elementen in unterschiedlichen Farbtönen verkleidet. Ein echter Hingucker!

VEKA SPECTRAL im Detail

  • Hochwertig lackveredelt und ultramatt – für eine edle Optik und einzigartige Haptik
  • Schmutzabweisende Anti-Graffiti-Oberfläche, besonders widerstandsfähig
  • Witterungsbeständigkeit: Freibewitterung und künstliche Bewitterung gemäß RAL-Anforderungen und darüber hinaus (UV-Bestrahlung und Beregnung)
  • Chemische Beständigkeit: Prüfung mit Reinigungsmitteln, weiteren Chemikalien, reaktiven Umweltpartikeln
  • Mechanische Beständigkeit: Prüfung der Kratzfestigkeit und der Beständigkeit gegenüber weiteren mechanischen Einflüssen
  • Haftsystem: Klimaprüfschrank (42 Tage bei 70 °C und 98 % rel. Feuchte)
  • 10 Jahre Garantie auf Witterungsbeständigkeit
VEKA SPECTRAL

Wir senden Ihnen gern weitere Informationen!Möchten Sie mehr zu diesem Thema erfahren?
Wir senden Ihnen gern weitere Informationen!
Weiter »